Pinterest • The world’s catalogue of ideas

Dann wär da natürlich noch Amon Amarth. Das verdanke ich meinem Bassisten, wie nahezu meine gesamte Entwicklung in den Metal.

254
63